16. Juli 2020

Konferenzzentrum im Cluster Smart Logistik geöffnet

Aachen, 16.07.2020. Das Konferenzzentrum im Cluster Smart Logistik schafft neue Möglichkeiten für Meetings und Veranstaltungen von 2 bis 30 Personen. Nicht jedes Unternehmen verfügt in der aktuellen Situation über geeignete Flächen, um bei Besprechungen, Fortbildungen, Schulungen und anderen Veranstaltungen den vorgeschriebenen Mindestabstand von 1,5 m zwischen den Teilnehmern oder die benötigten 7 m2 pro Person realisieren zu können. Die Räumlichkeiten im Cluster Smart Logistik auf dem RWTH Aachen Campus wurden nun so konzipiert und gestaltet, dass unter Einhaltung aller Auflagen Veranstaltungen bis zu 30 Teilnehmern durchgeführt werden können. Ein Mindestabstand von 1,5 m zwischen den Sitzplätzen, regelmäßiger Luftaustausch sowie die Einhaltung notwendiger Hygienemaßnahmen sind sichergestellt, auch für das Getränke- und Catering-Angebot. Darüber hinaus gewährleistet das Konferenzzentrum in allen Bereichen die Berücksichtigung weiterer Anforderungen der jeweils aktuellen Corona-Schutzverordnung.

Die Räumlichkeiten auf dem RWTH Aachen Campus können von allen Interessenten für ihre Besprechungen und Veranstaltungen gebucht werden, ob mit Mitarbeitern, Kunden oder Partnern. Für die Besucher des Clusters Smart Logistik steht ausreichend Parkraum zur Verfügung sowie eine gute Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz.

Atrium des Cluster Smart Logistik auf dem RWTH Aachen Campus

FIR